Stand: Sept. 2007


Ralf Herbig

Titel, Beruf, Tätigkeiten Diplomingenieur tätig als Projektingenieur
Wohnort Düsseldorf
Geburtsdatum / Ort 25.07.1963 in Mönchengladbach
Familienstand verheiratet
Ausbildung, Studium Maschinenbaustudium an der TU Braunschweig
Sprachen englisch und französisch
Frühere sportliche Aktivitäten Fußball, Handball, Volleyball, Turnen, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf
Wie ich zum Ausdauerlaufen kam Über meine Mutter, Wiltrut Sapauschke. So nach dem Motto was die kann muss ich doch auch schaffen.
Anzahl Wettkämpfe 10
Besondere Läufe Marathon in Hamburg. Es war mein erster und wie immer schießen die Gefühle dort am schönsten in den Euphoriehimmel.
Der 33. Rennsteigmarathon 2005. Es war für meine Mutter und mich ein tolles gemeinsames Erlebnis nach zusammen durchlittenen Strapazen im Krankenhaus.
Meine Bestzeiten Deutsche Meisterschaften in Mainz 2007 Marathonzeit in 3:29:42.
Erster Marathon Hamburg Marathon im April 2001
Interessantester Wettkampf überhaupt Deutsche Meisterschaften in Mainz 2007. Ich war noch nie so aufgeregt vorher wie bei diesem Lauf. Der Erwartungsdruck war hoch und daher war es umso schöner mit meinem Team (Frau, Mutter und Bruder) meinen persönlichen Erfolg feiern zu können.
Mein schönster Lauf Marathon in Monschau 2001
Mein schlechtester Lauf Marathon in Trinidad. Die Hitze dort hat mich fast umgebracht.
Den Lauf, den ich empfehle Marathon in Bonn. Es ist immer wieder ein schöner Heimmarathon.
Warum ich im Alfterer SC bin Super netter Zusammenhalt. Ist nur schade, dass ich aufgrund meiner Tätigkeit in Düsseldorf nicht ein bisschen mehr Zeit habe, an gemeinsamen Lauftraining teilzunehmen.
Hobbys außer Laufen Gutes Essen, Spazierengehen mit dem Hund, Wandern, schnelle Autos fahren...
Lieblingsgetränke und -gerichte Ein herrliches Weizen nach einem Marathon.
Ehrungen Computer selbst zusammenstellen und mit einem anständigen Betriebssystem ausstatten.

 

 
Alfterer SC

Alfterer Sport-Club 1968 e.V.
Postfach 450008
53344 Alfter
verein@alfterer-sc.de